Buchstabe, Bild und Ton (BuBiTo)

ist ein Programm zur Förderung von mehrsprachiger Literalität und Medienkompetenz für Kinder im Alter 3 bis 10 Jahren.

Realisiert wird dieses Projekt durch unterschiedliche Angebote für Kinder verschiedener Familiensprache. Die Mitarbeiter_innen von FiBB e.V. sind in der vorurteilsbewussten Arbeit mit Eltern und Kindern geschult und mehrheitlich seit vielen Jahren als Elternbegleiter_innen in unterschiedlichen Bildungsprogrammen tätig. Acht von ihnen (sechs Frauen und zwei Männer) wurden jetzt zusätzlich zu Medienexpert_innen ausgebildet. Damit sind sie nun auch qualifiziert zur Durchführung vorurteilsbewusster Medienworkshops für Kinder und ihre Eltern. Jeweils zu Dritt kommen diese Medienexpert_innen in Bildungseinrichtungen, um dort gemeinsam mit Kindern und ihren Eltern an mehreren Terminen selbst hergestellte Bücher, Fotoarbeiten, Hörgeschichten oder Trickfilme zu produzieren. Wichtig für FiBB e.V. ist die Begleitung der Kinder durch die Eltern. So erfahren Eltern, wie Kinder sich aktiv und mit Spaß auf das kreative Arbeiten mit Medien einlassen und werden nicht selten von ihrer Begeisterung angesteckt. Die Kinder lernen, den Medien auf den Zahn zu fühlen, hinter die Kulissen zu schauen und vielerlei Geheimnisse zu lüften und erleben sich selbst als kompetente Medienmacher_innen und –nutzer_innen und nicht nur als passive Konsument_innen. Medienerziehungstipps fließen dabei beiläufig ein.

Bei BuBiTo werden Leseaktionen und medienpädagogische Workshops in Kooperation mit Familienzentren, offenen Ganztagsschulen, Bibliotheken und anderen Bildungseinrichtungen in Bonn, insbesondere in Stadtteilen mit struktureller Benachteiligung angeboten. Ziel ist die nachhaltige Umsetzung eines von FiBB entwickelten medienpädagogischen Bildungsansatzes, der gesellschaftliche Vielfalt, so etwa die von Sprachen, Familienkulturen und Lebensumständen der teilnehmenden Kinder und Jugendlichen, ausdrücklich einbezieht.

Ein wesentlicher Bestandteil von BuBiTo sind die inklusiven medienpädagogischen Workshops.

Ein paar Beispiele können Sie hier und hier hören oder sehen, wenn Sie die Bilder anklicken:

 

KinderVorMikro  Buchübergabe 640x453 

MedienKreativ – Praxisempfehlungen für Eltern und pädagogische Fachkräfte

„MedienKreativ“ ist Ergebnis des Projektes BuBiTo. Unser Handbuch ist wichtiger Wegweiser für alle pädagogischen Einrichtungen sowie für Eltern. Es basiert auf den Erfahrungen, die in den vergangenen zwei Jahren im Rahmen zahlreicher mehrsprachiger BuBiTo-Medienworkshops und Vorleseaktionen zusammengetragen wurden. Schritt für Schritt können Erwachsene und Kinder mit seiner Hilfe z.B. ein eigenes Buch herstellen, Fotospiele basteln oder einen Trickfilm aufnehmen.

Das Handbuch ist kostenlos über das Medienzentrum Bonn oder für eine Versandkostenpauschale bei FiBB e.V. erhältlich - in Leichter Sprache sowie Arabisch.

Die Online-Version des Handbuches können Sie hier herunterladen.